Musik im Nahverkehr


Mittwoch 25. April 2018, 20:30 Uhr


BOWHUNTER + MÖBES/VONFISCHER/CINA

Präzision und Dreck. Mehr brauchen weder Bogenschützen noch das Trio, das sich seit 2017 gegenseitig die Trommelfelle heissspielt. Die Stücke sind programmatisch, es geht um Wildschweine, Hasen und Eulen, und vor allem geht es um den „Call of the Wild“, den mysteriösen Ruf der Wildnis. Die Bowhunter folgen ihm, dem freien Jazz verpflichtet, mit einer gehörigen Portion Rockattitüde.
Das Spiel der drei umtriebigen Musiker aus Bern, Biel und Zürich fühlte sich von Anfang an richtig an. Wie richtig, lässt sich im Punto überprüfen – kurz nach der ersten gemeinsamen Aufnahmesession.
Matthias Kohler – as, Kompositionen
Dave Gisler – git
Kevin Chesham – dr
Der Abend wird eingeläutet mit einem Überraschungsset vom Trio Möbes/VonFischer/Cina. SurpriseSurprise 🙂

Florian Möbes – git

Valentin VonFischer – b
Michael Cina – dr
*** 

Eintritt frei – Kollekte

 

***

coming up:

29. August – Bowhunter

5. September Tanche

28. November Trio Imaginaire

19. Dezember Das Letzte Kollektiv

***

Booking Anfragen für 2018:

Michael Cina, Géraldine Schnyder & Sophie Adam

musik.punto@gmail.com