Kulturapéro


Sonntag, 19. Mai, 10:30 Uhr

FREDI LERCH, AUTOR UND JOURNALIST:
LILLY KELLER – EIN LITERARISCHES PORTRÄT

„Das also ist Lilly Keller, die Künstlerin, deren Schicksal es ist, zur blossen Weggefährtin jener verkleinert zu werden, die den internationalen Durchbruch nachhaltiger geschafft haben als sie.“ Lerch zeichnet das Bild einer Rebellin, einer suchenden, kritischen und kompromisslosen Künstlerin unserer Zeit… ein Porträt, poetisch, nah und genau, voller Achtung und vielleicht auch leisem Bedauern, dass die Begegnung nicht in den wilden Jahren, sondern erst im Alter stattfand… Und einmal mehr schenkt uns Lerch einen neuen Blick auf die Zeit, die wir erlebt haben und damit auf uns selber.

Flyer

Agenda Jan-Okt 19


ANMELDUNG APERO

Eintritt: 20.- inkl. Kafi und Apéro


REGISTRIERUNG NEWSLETTER